Ganztagsprogramm

 

DSC_9333
Im Schuljahr 2013/14 wurde die Jahnschule in das Ganztagsprogramm des Landes Hessen aufgenommen und ist seitdem ganztägig arbeitende Schule nach Profil I. Das damit verbundene Betreuungsangebot befindet sich in der Trägerschaft des Fördervereins und wird sukzessive ausgebaut.

 

Sowohl Lehrkräfte als auch angestellte Betreuungskräfte sind für das Ganztagsprogramm tätig. Zusätzlich sind Kooperationspartner im Einsatz, die nachmittags Arbeitsgemeinschaften leiten.

 

Die ganztägig arbeitende Schule umfasst ab dem Schuljahr 2014/15:

  • 60 Betreuungsplätze
  • an drei Tagen (Dienstag, Mittwoch, Donnerstag)
  • 7.55 bis 15 Uhr
  • kostenfrei bis auf einen Beitrag zum Mittagessen.
Alle Kinder erhalten ein Mittagessen. Es folgt die Hausaufgabenstunde, die gruppenweise von einer Betreuungskraft begleitet wird. Nachmittags haben die Kinder die Möglichkeit, an Arbeitsgemeinschaften teilzunehmen. Beliebt sind Fußball und andere sportliche Angebote, Trommeln, aber auch Kreativ-, Kunst- und Vorlese-AGs.

 

Zurzeit gibt es noch keine Ferienbetreuung. Mittelfristiges Ziel ist es aber, die Schule zu einer ganztägig arbeitenden Schule nach Profil II weiterzuentwickeln. Dann kann an fünf Tagen von 7.30 bis 16 oder 17 Uhr eine Betreuung angeboten werden.
Information und Vormerkung

Betreuende Grundschule (BGS)
Telefon 0611 – 315486
Betreuende-Grundschule-an-der-Jahnschule@wiesbaden.de

Vormerkung BGS

Arbeitgeberbescheinigung BGS

 
Ganztagsprogramm (GT)
Telefon 0611 – 312226
info@fljs.de

Anmeldung GT

Arbeitgeberbescheinigung GT


Hausaufgabenbetreuung
Telefon 0611 – 312226
info@fljs.de

Freie Nachmittagsangebote
Übersicht
Bitte über den jeweiligen Kursleiter anmelden!

Mittagessen BGS und GT
Die Anmeldung für das Mittagessen erfolgt direkt beim Caterer El Tucano. Formulare für BGS-Kinder und die Kinder im Ganztagsprogramm gibt es in der Schule oder hier zum Download:

Anmeldung Mittagessen

Zuschussantrag Mittagessen

Menüplan El Tucano