Jonas und Choshi gewinnen Wettbewerb

Jonas aus der Klasse 3b und unser Therapiebegleithund Choshi gewinnen das Junior Handling der Clubshow des Deutschen Club für Nordische Hunde!

Jonas hat im Schuljahr 19/20 an der Hunde AG teilgenommen, und dabei viele Grundlagen über Hunde, Erziehung und auch im Junior Handling gelernt. 

Das Junior Handling ist sehr schwer. Es erfordert hohe Konzentration von Kind und Hund, viel Geschick und Einfühlungsvermögen. Es geht darum sich und seinen Hund bestmöglich zu präsentieren. Dabei müssen im gleichmäßigen Tempo verschiedene komplizierte Figuren und Formationen abgelaufen werden. Das Kind soll selbstbewusst dem Richter den Hund, möglichst parallel stehend im perfekten Stand, zeigen. Das Ganze wird von offiziellen Showrichtern der Internationalen Hundevereinigung (FCI) bewertet. Das Kind muss ganz allein, meist auch vor viel Publikum und gegen viel Konkurrenz den Hund führen.

 Choshi und Jonas haben ein Video eingereicht, das die Richter der Clubshow sehr überzeugt hat. Die beiden sind ein sehr gutes Team und Jonas hat es geschafft Choshi wunderbar zu präsentieren. Im Video sieht man deutlich die schöne enge Bindung zwischen den beiden. Choshi schaut ganz genau was Jonas von ihm möchte und läuft sogar perfekt parallel zu ihm. Auf Jonas Anweisungen reagiert Choshi sofort und den Spaß sieht man beiden auch an. Jonas hat bewiesen, dass er ein ganz tolles Feingefühl für Hunde hat.

 Wir sind sehr stolz auf diesen großartigen Erfolg von Jonas und Choshi!

Jonas und Choshi