Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb nach den Osterferien

Liebe Eltern,

nach den Osterferien findet weiter Wechselunterricht statt. Wir beginnen am 19.04.2021 mit der gelben Gruppe. Die Notbetreuung wird weiter gestellt.

Am 12.04.2021 wurde bekannt gegeben, dass sich Schüler*innen und Lehrkräfte zweimal wöchentlich testen lassen müssen. Andernfalls müssen Sie Ihr Kind schriftlich vom Präsenzunterricht abmelden. Ihr Kind bleibt dann im Distanzunterricht, es bekommt Aufgaben zur selbstständigen Bearbeitung. Den offiziellen Brief des Kultusministers habe ich Ihnen ebenfalls angehängt.

Für die Testdurchführung gibt es folgende Möglichkeiten:

  1. Sie lassen Ihr Kind bei einer offiziellen Stelle testen und geben Ihrem Kind das negative Ergebnis mit in die Schule. Das Testergebnis darf bei Unterrichtsbeginn nicht älter als 72 Stunden sein. An folgenden Stellen können Sie Ihr Kind in Wiesbaden testen lassen, einige Stellen testen auch samstags und sonntags:

https://wiesbaden-lebt.de/kontakte-vermeiden-und-schnelltests-wahrnehmen

Die Durchführung des Tests bei einer offiziellen Stelle bietet Ihnen die Möglichkeit, dass Sie Ihr Kind begleiten können und Sie es nicht bei einem positiven Befund von der Schule abholen müssen. Sie haben also sofort Gewissheit und vermeiden unter Umstände eine stressige Situation für Ihr Kind. Die Kinder mit einem offiziellen Ergebnis können sofort in die Klasse gehen und mit dem Unterricht beginnen.

 

  1. Sie füllen die Einwilligungs- und Datenschutzerklärung aus und Ihr Kind führt den Test selbstständig unter Anleitung in der Mensa durch. Dort werden zwischen 7:30 Uhr und 8:30 Uhr Tests angeboten.

Der Test findet im vorderen Nasenbereich mit einem kleinen Stäbchen statt. Bis zum Testergebnis wartet Ihr Kind in einem festgelegten Bereich auf dem Schulhof.

Sollte ein Test positiv ausfallen, werden wir uns um Ihr Kind kümmern und Sie anrufen. Sie holen Ihr Kind ab und lassen einen PCR-Test durchführen. Hierzu können Sie in unsere Kooperationsarztpraxis gehen. Die Kontaktdaten geben wir Ihnen und besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen.

Bitte geben Sie Ihrem Kind am ersten Tag nach den Osterferien ein negatives Testergebnis oder die angehängte Erklärung mit, andernfalls muss Ihr Kind das Schulgelände verlassen.

Zum Schreiben des Kultusministeriums https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/aktuelle-informationen-zu-corona