Betreuung an der Jahnschule

Betreuungsangebote

 
Historisch gewachsen gibt es an unserer Schule verschiedene Betreuungsmodelle, die zum Teil bis weit in den Nachmittag reichen. Auch wenn ihre Trägerschaft unterschiedlich ist, sind sie schulischen Alltag eng aufeinander abgestimmt und verzahnt. Stolz sind wir, dass wir das Angebot sukzessive ausbauen konnten, sodass seit dem Schuljahr 2014/15 rund 160 Betreuungsplätze zur Verfügung stehen.

45 Plätze (+ zusätzliche Plätze nach Betreuungsbedarfsmeldung durch die kommunale Arbeitsvermittlung) bietet die Betreuende Grundschule (BGS) (Dreiviertelplätze bis 15 Uhr und Ganztagsplätze bis 17 Uhr an fünf Tagen), weitere 60 Plätze stehen im Rahmen des Ganztagsprogramms des Landes zur Verfügung (Die bis Do, jeweils bis 15 Uhr). Zudem bietet der freie Träger Kindergruppe Omnibus seit Herbst 2014 bis zu 50 Betreuungsplätze für Jahnschulkinder an (fünf Tage in der Woche, bis 17 Uhr).
 
Außerdem gibt es an der Jahnschule eine Hausaufgabenbetreuung, die vom Förderverein organisiert und inhaltlich von einer Lehramtsstudentin geleitet wird (Montag bis Donnerstag, 14 bis 16 Uhr). Die Maßnahme, die vom Schulpatenprojekt des städtischen Schulamts finanziell gefördert wird, gliedert sich in zwei Bereiche: Zeit für die Hausaufgaben und sowie freie Zeit, in der das Sprach- und Sozialverhalten gefördert wird. Insgesamt 15 Kinder können daran teilnehmen, die Kosten liegen zurzeit bei 14 Euro pro Monat.
 
Ergänzt wird dieses Angebot durch eine ehrenamtliche Einzelförderung, die in Kooperation von Betreuender Grundschule und Schule entstanden ist. Wir sind dankbar, dass wir für dieses kostenlose Angebot Ehrenamtliche gewinnen konnten, die sich intensiver um einzelne Kinder der Schule der Hausaufgabenzeit der BGS (14:00 Uhr – 15:00 Uhr) kümmern und diese fördern können.
 
Zusätzlich stehen den Kindern nachmittags zahlreiche freie Angebote offen. Ob Judo, Violine, Keyboard oder kreatives Gestalten – die Möglichkeiten sind vielfältig. Voraussetzungen und Anmeldemodalitäten sind mit den jeweiligen Kursleitern direkt zu klären.

 

Betreuende Grundschule

Bereits seit 2002 gibt es an der Jahnschule die „Betreuende Grundschule“ (BGS). Diese Einrichtung des Amts für Soziale Arbeit stellt in enger Kooperation mit der Grundschule ein Betreuungsangebot vor und nach dem Unterricht bereit. mehr >>

Ganztagsprogramm

Im Schuljahr 2013/14 wurde die Jahnschule in das Ganztagsprogramm des Landes Hessen aufgenommen und ist seitdem ganztägig arbeitende Schule nach Profil I. mehr >>

Die Schule – ein Lern- und Lebensraum

In einer veränderten Arbeitswelt und angesichts sich wandelnder Familienstrukturen ist auch die Schule gefordert, ihre Rolle in der Gesellschaft neu zu definieren. mehr >>

Information und Vormerkung

Betreuende Grundschule (BGS)
Telefon 0611 – 315486
Betreuende-Grundschule-an-der-Jahnschule@wiesbaden.de
Vormerkung BGS
Arbeitgeberbescheinigung BGS

Ganztagsprogramm (GT)
Telefon 0611 – 312226
info@fljs.de
Anmeldung GT
Arbeitgeberbescheinigung GT

Hausaufgabenbetreuung
Telefon 0611 – 312226
info@fljs.de

Freie Nachmittagsangebote
Übersicht
Bitte über den jeweiligen Kursleiter anmelden!

Mittagessen BGS und GT
Die Anmeldung für das Mittagessen erfolgt direkt beim Caterer El Tucano. Formulare für BGS-Kinder und die Kinder im Ganztagsprogramm gibt es in der Schule oder hier zum Download:

Anmeldung Mittagessen
Zuschussantrag Mittagessen
Menüplan El Tucano